Kameratraining

Lachyoga mit Kameratraining und Improvisation

Das wirkungsvolle Kameratraining mit Lachyoga und Improvisation für alle, die sich selbst kennen lernen und neu kreieren wollen.

Die Kombination aus Lachyoga und Kameratraining wurde von Brigitte Abels und Daniela Obermaier ins Leben gerufen. Lachen kann als nonverbales Kommunikationsmittel gesehen werden, das Menschen miteinander verbindet und Sympathien schafft.

Die Kamera ist eine Möglichkeit der Selbstkonfrontation, ein Bewusstmachen der Eigenheiten und Gewohnheiten. Da die Kamera nicht lügt, ist sie ein ideales Medium, sich selbst von außen zu sehen. Die Kamera zeigt Gefühle, verdrängte Ängste, aber auch verborgene Talente.

Um den selbst auferlegten Druck abzubauen, setzen wir gezielte Lachyoga-Übungen dagegen. Wir lachen gemeinsam grundlos, einfach des Lachens und der angenehmen entspannenden Wirkung wegen, um danach mit einem fröhlichen und leichten Herzen weiter zu arbeiten.

Wir vermitteln unseren Teilnehmern eine spezielle Technik, die in Drucksituationen eingesetzt werden kann, um in der eigenen Balance zu bleiben. In erster Linie wird mit Lachyoga-Übungen, der Situation der Ernst genommen, die Situation sozusagen entschärft und von einem anderen Blickwinkel heraus betrachtet.

Und deswegen nennen wir es das „aussergewöhnliche Doppel“

Mit Lachyoga
  • Kritische Situationen entschärfen
  • Das Wir-Gefühl stärken
  • Über eigene Schwächen lachen
  • Selbst auferlegten Druck verlieren
  • Neue Kommunikationsformen entdecken
  • Gelassenheit und Heiterkeit üben
Die Kamera hilft
  • Konfrontation mit sich selbst
  • Sich selbst neu zu erschaffen
  • In andere Rollen schlüpfen
  • Sich von außen selbst zu betrachten
  • Eigenheiten gezielt einsetzen
  • Verstecktes Eigenpotential entdecken

Wir haben festgestellt, dass nach einer Lachsequenz die Bereitschaft, das eigene Potential zu zeigen, größer ist als vorher. Man erkennt das Ergebnis an entspannten Gesichtern, souveränem Lächeln, einem klaren Blick und authentischer Körperhaltung. Die Kamera dokumentiert diesen Werdegang und wirkt unterstützend beim Kreieren des eigenen Ideals.

Termine

München Schwabing

Sa 10:00 - 18:00 Uhr
So 9:00 - 17:00 Uhr

Preis 490,- EUR

Anmeldeformular

Das Seminar leiten:
Daniela Obermeir
Daniela Obermeir

Schauspielerin und Regisseurin, Coach von Serien, TV- und Kinofilmen
Dozentin an der Internationalen Schule für Schauspiel und Acting München

Brigitte Abels-Zell
Brigitte Abels-Zell

Initiatorin des Verbandes der deutschen Lachyoga-Therapeuten e.V.
Mitglied Prüfungsausschuss Public Relations und Werbefachwirt der IHK Köln